Blog

Wie lange hält der Akku von einem Android Handy?

Jeder kennt es: Man hat ein wichtiges Date am Abend oder ein Businessmeeting und Zack man steht im Stau. Da will man sich schnell melden und Bescheid geben, dass es sich um einige Minuten verzögern wird und das Handy schaltet sich aus. Da steht man nun und weiß nicht wie man die Person erreichen soll.  Heutzutage sind wir auf unsere Handys angewiesen. Du fragst dich, welches Handy die beste Akkulaufzeit hat? Dann lesen Sie weiter!
Two people in elegant shirts brainstorming over a sheet of paper near two laptops

Woran erkennt man die Akkulaufzeit?

Ein Indikator der Akkulaufzeit sind die Milliampere stunden. Um zu beurteilen, wie lange der Akku des Smartphones hält benötigt man diese Angabe und die durchschnittliche Nutzungsdauer in Stunden. Je höher die Kapazität der Milliampere stunden ist, desto höher ist die Akkulaufzeit. Jedoch spielt die Intensität, mit welcher man sein Smartphone nutzt eine genauso große Rolle. Handys wie zum Beispiel das Model von Huawei Mate 9 verstauen bis zu 3900 Milliampere stunden, das doppelte von Iphone Modellen.

Image result for android phone Source: androidauthority

Samsung Galaxy Handys im Vergleich

Ein neueres Model bedeutet nicht zwingend, dass die Akkulaufzeit sich verbessert. Im Vergleichstest haben die neueren Modelle wie zum Beispiel das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8+ schlechter abgeschnitten im Vergleich zu den älteren Modellen. Zur Veranschaulichung: das Samsung Galaxy A5 hat mit die Beste Akkulaufzeit unter den ganzen Modellen. Eine detailierte Analyse vom Samsung Galaxy S8 finden Sie hier.

Die durschnittliche Akkulaufzeit

Wenn neue Handys auf den Markt kommen richtet sich die Aufmerksamkeit zuerst auf das Design, das Display oder die Speicherkapazität. Vernachlässigt wird oft der wichtige Faktor der Akkulaufzeit. Hinsichtlich letzterem gibt es meist keine genaue Aussage, da dieser Faktor von den Bedingungen abhängig ist. Dazu gehört auch die komplette Entladung des Akkus und das viele Nutzer ihr Handy nicht wieder voll aufladen. Man kann deutlich an den Zeitabständen, in denen man sein Handy erneut laden muss, erkennen, dass der Akku schwächer wird.

Wie kann man die Akkulaufzeit verlängern?

Es gibt viele Ratgeberartikel und Apps, welche die Akkulaufzeit verlängern sollen. Doch es gibt keinen großen Software Trick welche die Akkulaufzeit verlängert. Handys sind schon darauf ausgerichtet eine möglichst lange Akkulaufzeit zu bieten. Zu den wichtigsten Stromspartipps jedoch gehört, dass Verdunkeln des Bildschirms. Dieser altbewährte Trick spielt immer noch eine große Rolle, da das Display zum größten Stromverbraucher zählt. Ein weiterer Stromspartipp ist der Energiesparmodus. Dieser gehört mit zur wichtigsten Einstellung des Smartphones und kombiniert viele stromsparenden Einstellungen mit nur einem Klick.

Ein weiterer Tipp lautet: "Lade den Akku nicht auf 100% auf". Ein regelmäßiger hoher Ladebestand erschwert eine lange Akkulaufzeit. Am besten bei 85% das Handy vom Ladekabel lösen. Auch die richtige Außentemperatur spielt eine große Rolle bei der Akkulaufzeit. Eine zu hohe oder zu niedrige Außentemperatur geht nicht spurlos am Akku des Smartphones vorbei. Im besten Fall empfehlen wir den Temperaturbereich von 10 bis zu 35 Grad Celsius.

Doch dies sind alles nur kurzfristige Lösungen und helfen nicht auf langfristiger Basis.

Wir von GoCustomized empfehlen zusätzlich immer eine Powerbank. Schau bei unserer Seite vorbei und designe deine eigene Powerbank, damit rockst du nicht nur deine Powerbank, sondern bist auch immer erreichbar.

 

 

Hinterlasse eine Antwort