Handyhüllen selbst gestalten

GoCustomized ist ein Experte in Sachen Handyhülle selbst gestalten.

Schneller & Sicherer Versand

Versand im Schnit 5-7 Werktage. Schneller & zuverlässiger Versand.

Viele Zahlungsmethoden

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden: Paypal, Giropay, Sofortüberweisung, Mastercard, Visa, Maestro, Klarna.

Bewertung:



WhatsApp Tricks - Top 6 Tipps für den Whatsapp Messenger

WhatsApp ist der beliebteste Messenger der Welt. Es hat die SMS fast vollständig abgelöst, auf jede SMS kommen 18 verschickte WhatsApp-Nachrichten. Denn mit WhatsApp kann man nicht nur Text-Nachrichten verschicken. Telefonieren, Sprachnachrichten, Videos, Dokumente, Gruppenchats - WhatsApp bietet zahlreiche wertvolle Features. Um das Meiste aus dem Messenger herauszuholen, zeigen wir dir hier die 6 besten WhatsApp Tricks.

 

Die besten WhatsApp Tricks

1. WhatsApp am Computer nutzen

Lange Zeit war der große Nachteil von WhatsApp gegenüber Facebook, dass es nur am Handy genutzt werden konnte. Mit WhatsApp Web hat sich das geändert. Du kannst deine WhatsApp Verläufe ganz bequem im Browser lesen und neue Nachrichten verschicken. Alles was du tun musst, ist auf WhatsApp Web zu gehen, wo dir ein QR-Code angezeigt wird. Du musst WhatsApp auf dem Handy öffnen, und in den Einstellungen "WhatsApp Web" auswählen. Anschließend kannst du den QR-Code scannen und der Browser verbindet sich mit der App.

 

WhatsApp Tricks - Whatsapp Web WhatsApp Web einrichten (credit to 7mobile)

 

Mit der neuen Desktop App bist du zudem nicht mehr auf den Browser angewiesen, kannst diverse Tastaturkürzel nutzen und Desktopbenachrichtigungen erhalten.

 

2. "Zuletzt-Online" Status verbergen

Jeder hat diesen einen Stalker-Freund: Er reagiert sofort empört, wenn man online war, aber nicht geantwortet hat. Zum Glück kannst du mit diesem WhatsApp Trick deinen "Zuletzt-Online" Status leicht verbergen: Gehe auf einfach auf "Einstellungen -> Account -> Datenschutz" und wähle aus, dass "Niemand" den Status sehen kann. Bedenke, dass du diesen Status dann auch nicht mehr bei anderen sehen kann. Leider lässt es sich der Status nicht verbergen, wenn du gerade online bist oder eine Nachricht schreibst.

 

3. Lesebestätigung deaktivieren

Die kleinen blauen Häkchen im Chat deuten an, wenn der Gesprächspartner deine Nachricht gelesen hat. Falls du nicht willst, kannst du auch dies ganz einfach in den Einstellungen deaktivieren (Einstellungen -> Account -> Datenschutz). Für Gruppenchats lässt sich die Lesebestätigung jedoch nicht deaktivieren.

 

Whatsapp Tricks: Privatssphäre Privatsspähre-Einstellungen ändern unter "Einstellungen -> Account -> Datenschutz" (credit to appdownloadcenter)

 

4. Standort versenden

Du willst dich mit deinen Freunden treffen? Das geht am schnellsten, wenn du ihnen einfach deinen Standort schickst. Aktiviere GPS, öffne einen Chat, klicke auf "Anhänge" (Büroklammer-Icon) und wähle "Standort". Du kannst auch falsche Standorte schicken. "Natürlich bin ich gerade in der Schule, Mama!".

 

5. Text formatieren

Du kannst deine Nachrichten ganz einfach fett (*fett*), kursiv (_kursiv_) oder durchgestrichen (~durchgestrichen~) formatieren, indem du das Wort mit dem jeweiligen Sonderzeichen umschließt.

 

Whatsapp Textformatierung Mit "*", "_" und "~" können WhatsApp-Texte formatiert werden. (credit toandroidauthority)

 

6. Nachricht ohne Gruppe an viele Freunde verschicken

Gruppen nerven. Wenn du eine Nachricht an viele deiner Freunde schicken willst, dann musst du einfach in den Einstellungen "Neuer Broadcast" wählen.

 

 

Was sind deine beliebtesten WhatsApp Tricks?

Du kennst noch andere WhatsApp Tricks? Lass uns in den Kommentaren daran teilhaben!

Hinterlasse eine Antwort
ERHALTE 5% RABATT AUF DEINE ERSTE BESTELLUNG!
Melde dich für unseren Newsletter an!