Handyhüllen selbst gestalten

GoCustomized ist ein Experte in Sachen Handyhülle selbst gestalten.

Schneller & Sicherer Versand

Versand im Schnit 5-7 Werktage. Schneller & zuverlässiger Versand.

Viele Zahlungsmethoden

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden: Paypal, Giropay, Sofortüberweisung, Mastercard, Visa, Maestro, Klarna.

Bewertung:



Handys und Bakterien - wie du dein Smartphone reinigen kannst

Von Kleinauf wurde dir eingetrichtert, alles was du anfässt habe Bakterien an sich. Von den Eisenstangen in der U-Bahn bis zu türklinken - es ist unvermeidlich, dass du die Bakterien von anderen Personen an den Händen hast. Aber: Hast du dich eigentlich jemals gefragt, wie schmutzig dein Handy ist und dass du vielleichtmal dein Smartphone reinigen solltest? Wir benutzen es jeden Tag und überall: Auf der Arbeit, in der Schule, im Zug, auf der Toilette. Dennoch kommen wir nie auf den Gedanken, dass all die Dinge, die wir im Alltag anfassen, unser Smartphone nahzu genauso schmutzig machen wie die Klobrillen auf einer öffentlichen Toilette.

 

Was für Bakterien sind auf meinem Smartphone?

Smartphone schmutzig Credit to MaximumPC

Eine neue Studie aus London zeigt, dass jedes sechse Smartphone Spuren von Fäkalie an sich trägt. Experten Munkeln, die liege höchstwahrscheinlich an der Nutzung des Handys auf der Toilette. Nicht nur das - das durchschnittliche Smartphone hat beinahe 18 mal mehr Bakterien als ein normaler Wasserhahn im Badezimmer. Noch nicht genug? Etwa 80% von allem, was du am Tag so anfässt, lässt sich auf dem Handydisplay wiederfinden. Wie wird dein Smartphone also so dreckig, und wie kannst du dein Smartphone reinigen?

Die Nutzung im Badezimmer

Wann immer jemand sein Smartphone auf Toiletten benutzt, insbesondere öffentliche, landen mit Sicherheit Bakterien auf dem Handy; von der Klopapierrolle, der Klobrille, dem Wasserhahn und anderen Orten. Details sparen wir uns an dieser Stelle.

 

Andere Menschen

Wie oft gibst du dein Smartphone einem Freund, um ihm ein Video zu zeigen oder ein Spiel zu spielen? Dein Handy sammelt fleißig alle Keime dieser Person. Sei also wählerisch, wem du das nächste Mal dein Smartphone gibst!

 

Öffentliche Transportmittel

Hast du dich mal gefragt, wieviele Menschen am Tag die Haltestangen im Bus anfassen? Du könntest deine Hände auch genauso gut in Schlamm tauchen. Wenn du dann auch noch auf deinem (bereits extrem schmutzigen) Handy tippst, vereinigen sich all diese Bakterien zu einem wundervollen Cocktail an Keimen. Lecker.

Einen Kandidaten haben wir allerdings noch vergessen:

 

Dein Schweiß

Smartphone reinigen Credit to File 404/Shutterstock

Uns fällt kaum auf, wie stark unsere Finger schwitzen, besonders im Sommer. Je schwitziger deine Hand ist, desto mehr Schweiß und Dreck bleiben an dem Bildschirm kleben.

 

So kannst du dein Smartphone reinigen

Wie kannst du also am besten dein Smartphone reinigen? Du kannst dein T-Shirt benutzen, um die gröbsten Flecken vom Handy zu wischen. Die Bakterien werden dadurch jedoch einfach nur verteilt. Die Verwendung von Alkohol oder Seife könnte zu unerwünschten Schäden an dem Gerät führen, du solltest also lieber die Finger davon lassen. Die beste Methode, mit der du dein Smartphone reinigen kannst, ist es mit etwas Wasser zu waschen. Es wird zwar nicht alle Bakterien entfernen, dafür dein Smartphone aber zumindest ein wenig hygienischer machen!

Hinterlasse eine Antwort
ERHALTE 5% RABATT AUF DEINE ERSTE BESTELLUNG!
Melde dich für unseren Newsletter an!