Halloween Sale:
Kauf eine Handyhülle, bekomm 25% Rabatt auf die Zweite. Benutz den Code: HALLOWEEN-2018

Blog

Das neue Samsung Galaxy S9

Gestern war es soweit! Das neue Samsung Galaxy S9 und das Galaxy S9 PLUS wurden auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorgestellt. Die beiden Handy gehören zu den Spitzenmodellen des südkoreanischen Marktführers. Lese weiter, um herauszufinden, welche neue Features die Modelle bieten und ob sich der Kauf lohnt!

Quelle: samsung.com

Technische Daten der beiden Modelle

Das Samsung Galaxy S9 verfügt über ein 5,8 Zoll, nahezu randloses, OLED-Display, mit einer Auflösung von 1.440 x 2.960 Pixel. Auch der große Bruder, das Galaxy S9 PLUS, verfügt über ein OLED-Display, jedoch hat dieses eine Displaygröße von 6,2 Zoll.
Den Antrieb für die beiden Spitzenmodell stellt Samsungs eigener Exynos 9810-Prozessor, der dank acht Kernen (4 x 2,7 GHz, 4 x 1,7 GHz) deutlich schneller und besser sein soll, als der des Vorgängers des S8. Der Arbeitsspeicher des Samsung Galaxy S9 bleibt unverändert bei 4 Gigabyte. Lediglich der Arbeitsspeicher des S9 PLUS ist auf 6 Gigabyte gewachsen. Die Akkukapazität bleibt unverändert. Dem Galaxy S9 stehen weiterhin 3000 mAh zur Verfügung, dem Galaxy S9 PLUS 3.500 mAh.
Ein deutlicher Unterschied zum Vorgänger wird bei einem Einblick auf die Rückseite der neuen Modelle sichtbar. Der Fingerabdrucksensor ist, nach einigen Beschwerden beim Vorgänger, ein deutliches Stück nach unten gerutscht und sitzt nun mittig unter der Kamera.

Samsung Galaxy S9 Quelle: allaboutphones.nl

Kamera

Den zweiten großen Trenner zwischen den beiden S9 Modellen stellt, neben dem Display, die Kamera. Während sich Kunden des Samsung Galaxy S9 mit einer 12 Megapixel Einzelkamera zufrieden geben müssen, können sich die Galaxy S9 PLUS Kunden über eine Doppelkamera mit 2 x 12 Megapixeln freuen. Hierbei besitzt die zweite Kamera des S9 PLUS OIS (optischer Bildstabilisator), sowie ein vergleichsweise lange Brennweite.

Preis und Release

Der Preis der Grundversion des S9 liegt bei knapp 850€, der des S9 PLUS bei knapp 950€. Vorbestellbar sind die neuen Top-Smartphones ab dem 25. Februar. Ab dem 16. März sollen das Samsung Galaxy S9 und  das S9 PLUS in den Handel kommen.

Passender Schutz

Neben dem eigentlich Smartphone spielt auch der richtige Schutz einer sehr wichtige Rolle. Wenn man so viel Geld für ein neues Handy ausgibt, dann möchte man natürlich auch, dass es so lange wie möglich, wie neu aussieht. Eine gewöhnlich Handyhülle wäre dabei aber natürlich viel zu langweilig und zu unpersönlich. Um dein Samsung Galaxy S9  bzw. S9 PLUS angemessen zu schützen kannst du bereits jetzt bei GoCustomized deine Galaxy S9 Handyhülle selbst gestalten. Hierbei kannst du beispielsweise mit deinem Lieblingsfoto oder einem Zitat die Handyhülle selbst machen.

Quelle: tabletsmagazine.nl

Was hältst du von den neuen Samsungmodellen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort